Suche

INSPIRATION: BURGUND

Text
ST. ANTONY | STEVEN BUTTLAR
·
Foto
SANDRA FEHR | HEROES OF RIESLING
Bildschirmfoto-2024-01-31-um-17.12.16
In den Weinbergen von Nierstein entsteht seit drei Jahren ein außergewöhnlicher Chardonnay Réserve, der sich an den legendären Weinen des Burgunds orientiert.

Neben dem leichten und frischen Guts-Chardonnay, kreiert das VDP.Weingut St. Antony aus Nierstein auch den erwachseneren Chardonnay Réserve. „Wir sind große Fans der großen, weißen Burgunder und lassen uns von den Kollegen in Frankreich gerne inspirieren“, sagt Dirk Würtz. „Unsere Böden am Roten Hang bieten ein enormes Potential für exzellente Chardonnays. Wir sind mit der Entwicklung unserer ersten Jahrgänge des Chardonnay Réserve sehr zufrieden.“

Die kleinbeerigen Trauben für den Chardonnay Réserve entstammen einer absoluten Top-Lage, die sich oberhalb der VDP.Grossen Lage Ölberg in Nierstein befindet. Das streng selektierte Lesegut wurde spontan in neuen und gebrauchten Eichenholzfässern vergoren und lag bis kurz vor der Füllung auf der Vollhefe.

Mit dem Jahrgang 2022 ist dem Weingut St. Antony, wie auch bereits in den Jahren zuvor, ein ausdrucksstarker, klarer und schmelziger Chardonnay gelungen, der trotz seiner dichten Struktur in keinster Weise überladen oder schwerfällig erscheint. Bereits jetzt ist dieser Wein ein echter Genuss, er kann aber auch ohne Probleme noch viele weitere Jahre reifen und sein volles Potenzial entfalten.

Tipp der Redaktion:

Der 2022er Chardonnay Réserve ist ab sofort für 24 EUR im Onlineshop von St. Antony erhältlich.

Das Shaden Resort befindet sich in Al Ula City inmitten 2000 Jahre lebendiger Geschichte, im Herzen der Wüste in einem...
Die führende griechische Hotelgruppe Grecotel bietet an der Athener Riviera drei exquisite Boutique-Hotels für anspruchsvolle Sommerurlauber: Das neue „The Dolli“...
WEITERE ARTIKEL
Das JAMS Hotel ist eines der schönsten Design & Boutique Hotels Deutschlands, hier verschmelzen Design und Komfort zu einem stylischen...
Moderne Eleganz, beeindruckende Opulenz und fließende Schwerelosigkeit – Vielfalt und Individualität prägen die Designkonzepte von Poggenpohl. Ihre unbedingt zeitgemäße Formensprache...
Michelin Guide 2024: Küchenchef Laurent Chabert erhält den grünen Stern für das Restaurant l'Art de Vivre im Château l'Hospitalet....