Suche

Neue Hot Spots in Buenos Aires

Text
MWPR/Hotel Casa Lucia Buenos Aires/Único Hotels
·
Foto
Hotel Casa Lucia Buenos Aires/Único Hotels
HCL_LOBBY_01
Cocktailbar “Le Club Bacán” und Restaurant “Cantina” mischen das Szeneviertel Recoleta auf. Die Bar und das Restaurant im neuen Hotel Casa Lucia versprechen zum angesagtesten „Place to be“ der Stadt zu werden. Dafür sorgen die Cocktails von Argentiniens bestem Barkeeper, Martín Suaya, und eine Kulinarik, die sich ganz der Tradition mit modernem Twist verschrieben hat. Absolut herausragend ist ausserdem die beeindruckende Weinselektion.

Casa Lucia, die ersehnte Hotel-Neueröffnung 2024 in Buenos Aires, ist jetzt Wirklichkeit. Auch der Sitz des eleganten Fünf-Sterne-Hotels ist legendär. Das Haus verbirgt sich im ikonischen Edificio Mihanovich, einem Paradebeispiel argentinischer Architektur, das in den 1930er Jahren das höchste Gebäude in ganz Lateinamerika war. Dabei wird Casa Lucia Besucher wie Einheimische gleichermaßen begeistern. Vorboten dafür sind die beiden kulinarischen Juwelen des Hauses, das Restaurant Cantina und die Bar Le Club Bacán.

Cantina: die Essenz Argentiniens mit lokalen Aromen

Im Restaurant Cantina, das mit Gemälden und Polo-Utensilien dekoriert ist, erleben die Gäste den kulinarischen Reichtum Argentiniens. Denn alle Gerichte zelebrieren die Tradition und Kultur des Landes. Wie auch das Casa Lucia selbst. Denn ganz unvergleichlich spiegelt es die argentinische Essenz. Der erfahrene Küchenchef Julián del Pino, der unter anderem bei Christophe Krywonis, Martín Berasategui und in den letzten Jahren an der Spitze des Restaurants Bagatelle ausgebildet wurde, bietet, um es mit seinen Worten zu sagen: „Ein echtes, authentisches Angebot mit lokalen Aromen. Jeder Bissen ist wie ein Souvenir.“ Cantina möchte alle Aromen und Geschmacksrichtungen, die Argentinien ausmachen, einfangen. Gekocht wird eine ehrliche authentische Küche mit besten Produkten nach einheimischen Rezepten. Allerdings mit modernem Twist.

Ein fabelhafter Weinkeller mit 400 verschiedenen Etiketten

Wunderbar kombiniert lassen sich die Gerichte mit einer anderen Köstlichkeit des Landes – den herrlichen Weinen. Aus der Argentinischen Weinhauptstadt Mendoza sind verschiedene Rebsorten geboten, darunter Malbec als das Flaggschiff oder der aromatische und eleganter Torrontés, eine lokale Rebsorte aus den Calchaquíes-Tälern. „Unsere Gäste können eine große Auswahl an Rebsorten, Weingütern und Regionen entdecken. Persönlich und fachkundig berät sie unser Team. Es nimmt unsere Gäste mit auf eine Reise durch als 400 verschiedene Etiketten,“ erklärt Román Mailhos, Food and Beverage Manager von Casa Lucia.

Le Club Bacán: Kreative Drinks gezaubert vom Star-Barkeeper

Im Le Club Bacán wird die Mixologie zur Kunst. Und zwar durch die exklusive Auswahl der Signature-Cocktails des preisgekrönten Barkeepers Martín Suaya. Seine Kreationen sind nicht nur Getränke. Seine Cocktails und Drinks erzählen Geschichten von Leidenschaft und Kreativität. Der mehrfach ausgezeichnete Barkeeper ist der beste in ganz Argentinien und beginnt nun sein neues Abenteuer im Le Club Bacán. In der neuen luxuriösen Bar können Gäste Drinks genießen, während sie in pulsierender Atmosphäre Live-Musik erleben.

„Le Club Bacán ist eine perfekte Symbiose aus der Eleganz der ‚Haute-Cocktails‘ und der absoluten Leidenschaft der argentinischen Kultur, die in jedem Schluck die Essenz von Tango, Rock und Folklore in einer Atmosphäre von unvergleichlichem Luxus verkörpert“, erklärt er. „Einer unserer Star-Drinks ist der ‚Suspiro de Bandoneón‘, der Johnnie Walker Red Label, Basilikum, ein bisschen Zitrus und Sirup enthält. Wobei der Whiskey damit einen weichen, fast nicht wahrnehmbaren Geschmack erhält und beim Trinken sehr sanft ist. Außerdem gibt es seit unserer Eröffnung einen Cocktail, der für Gesprächsstoff sorgt und sehr gefragt ist. Es ist der ‚Puente‘. Kombiniert aus Tanqueray Gin, roten Früchten, schwarzem Kardamom und geröstetem Marshmellow ist er sehr süß und frisch“, so Suaya.

Auf der Karte finden sich natürlich auch Klassiker wie Whiskey Sour, Negroni, Dry Martini, Margarita, Old Fashioned und Mojito. Wer sich für alkoholfreie Getränke entscheidet, hat die Wahl zwischen Mocktails und Limonaden, wie der „Casa Lucia Lemonade“ mit Limette, Zitrone, Zitronengraswasser und grünem Tee.

Das Casa Lucia – ein authentisch-argentinisches Erlebnis

Im Casa Lucia ist jeder Moment ein Fest der argentinischen Authentizität und Gastfreundschaft. Ob bei einem exquisiten Gericht in der Cantina oder einem Cocktail im Le Club Bacán – das neue Fünf-Sterne-Hotel in Buenos Aires lädt ein, das Beste, das die Stadt zu bieten hat, zu entdecken und zu genießen.

Weitere Informationen: www.hotelcasalucia.com

Das Hotel Corazón ist ein Hotel in den Bergen der Tramuntana, zwischen Deià und Sóller....
Nicht nur wir Menschen brauchen Urlaub, auch unsere vierbeinigen Begleiter sehnen sich nach Abwechslung und einer Auszeit vom alltäglichen Schnüffeln,...
WEITERE ARTIKEL
Die moderne Architektur des Maybourne Riviera erhebt sich von der felsigen Halbinsel Roquebrune-Cap-Martin und scheint sich ihren Weg ins glitzernde...
In einem kleinen Dorf in Belgien, in der Provinz Luxembourg, befindet sich im Herzen der Wälder von Saint-Hubert das Schloss...